Startseite | Impressum | Anfahrt

Presseservice und Kontakt

Mit dieser Website möchten wir den Pressevertretern bei der Berichterstattung über das Haus des Dokumentarfilms helfen. Sie finden hier Texte und Bilder, die Sie im Rahmen Ihrer Berichterstattung über uns und unsere Produkte nutzen können.

Bei weiteren Anfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle

Thomas Schneider
Haus des Dokumentarfilms
Teckstr 62 | 70180 Stuttgart
Telefon 0711 929 30912
schneider@dokumentarfilm.info

Pressmitteilung vom 15.12.2016

Dokville ab 2017 in Stuttgart

Im Juni2017 wird Stuttgart um ein wichtigesEreignis derFilmbranche reicher:Erstmals findet der seit2005
vom Haus des Dokumentarfilms organisierte Branchentreff Dokville – ein zweitägiger Kongress für
Gestalter und Freunde des dokumentarischen Films – in der Landeshauptstadt statt.

» Weiterlesen

DOK Hausinfo 010 herunterladen (Pdf | ca. 2,3 Mb)

Aus dem Inhalt dieser Ausgabe:

  • Filme, Menschen und ihre Geschichten
  • Die Hähnles: Mehr als die Vogelmutter
  • Kinopionier Josef Mayer: Bewegender Bildermacher
  • Die Landesfilmsammlung Baden-Württemberg
  • Filmreihe DOK Premiere seit fünf Jahren erfolgreich
  • Doknight-Vorschau "Der Bauer und sein Prinz", "We Feed the World"

 

Ausgewählte Artikel über unser Haus

Artikel aus den Stuttgarter Nachrichten zum Filmwinter 2016
» Pdf anzeigen (ca 130 Kb)

» Artikel anzeigen (Pdf, ca. 200 kb)

Stuttgarter Zeitung über den Filmabend
»Die Stuttgarter Schule« am 4. August 2015
Quelle: www.stuttgarter-zeitung.de

Veranstaltungen in unserem Haus

Wir führen in unserem Haus im Kulturpark Berg regelmäßig Filmabende durch, über die wir auf der Unterseite » Veranstaltungen ausführlich berichten. Bitte folgen Sie dem Link, um sich einen Überblick zu den kommenden Veranstaltungen zu verschaffen.


Logo Haus des Dokumentarfilms
(bitte Bild anklicken für Download 300dpi-JPG)


Logo Landesfilmsammlung Baden-Württemberg
(bitte Bild anklicken für Download 300dpi-JPG)