Startseite | Impressum | Anfahrt

Meisterklasse: Von Meistern lernen

Die »Meisterklasse« im Haus des Dokumentarfilms ist eine Veranstaltung mit Workshop-Charakter. Sie wendet sich an Profis, ambitionierte Filmfreunde, Amateurfilmer und Studentinnen und Studenten.

Die letzten Veranstaltungen dieser Reihe:

März 2015: Fred Breinersdorfer
Mai 2014: Marcel Ophüls
April 2013: Rosa von Praunheim
April 2011: Marcus Vetter

Videomitschnitte unserer Meisterklassen:
» doksite.de


Rückblick auf die Meisterklasse mit Fred Breinersdorfer

Lange bevor eine Geschichte zum Film wird, hat Fred Breinersdorfer seine Arbeit getan. Aber beendet ist ein solches Projekt dann noch lange nicht. Der vielseitige und viel beschäftigte Drehbuchautor und Filmproduzent hat im Haus des Dokumentarfilms in Stuttgart eine Meisterklasse zur »Historisches Recherche« gegeben. Der früher als Anwalt tätige und heute als freier Autor in Berlin lebende Schwabe stellte einige seiner wichtigsten Buch- und Filmprojekte vor - darunter seinen für einen Oscar nominierten Film »Sophie Scholl - Die letzten Tage« und den Dokumentarfilm »Andula«. Exklusiv zeigte Breinersdorfer eine lange Sequenz aus seinem in Kürze in deutschen Kinos startenden Film »Elser«. Dabei zeigte er sich als Powerredner: nach sechs Stunden hatte er nur mal so ein bisschen über seine Stoffe und ihre Entstehung gesprochen.

Lesen Sie hier einen Rückblick auf die »Meisterklasse« mit Fred Breinersdorfer im März 2015.

» Weiterlesen