Startseite | Impressum | Anfahrt
Sie sind hier: Startseite

Aktuelles aus dem Haus des Dokumentarfilms

Das Leben muss vor allem Spaß machen. Das ist ein Motto, dem Willy Wolff zustimmen kann. Der alte Herr ist Rabbiner - und dank seiner unkonventionellen Art begeistert er die Menschen. Britta Wauers neuer Dokumentarfilm »Rabbi Wolf – Ein Gentleman vor dem Herrn« wird am 16. November 2016 im Haus des Dokumentarfilms (Stuttgart) im Rahmen der Jüdischen Kulturwochen gezeigt. Im Anschluss an die Filmvorführung findet ein Gespräch mit der Regisseurin Britta Wauer statt. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

» Weiterlesen

Die Höhepunkte von Dokville 2016

Zum zwölften Mal fand in Ludwigsburg bei Stuttgart der Dokumentarfilm-Branchentreff Dokville statt. Die Redaktion von Dokumentarfilm.info war vor Ort und berichtete an beiden Tagen live über Web, Facebook, Twitter und Instagram. Einen Überblick zu den wichtigsten Ereignissen finden Sie in unserem Artikel auf dokville.de. Im kommenden Jahr wird Dokville zum 13. Mal stattfinden - und dabei erstmals in der Landeshauptstadt Stuttgart ausgerichtet. Wie Dr. Irene Klünder, Geschäftsfüherin des Hauses des Dokumentarfilms, ankündigte, wird Dokville nun jedes Jahr von der Vergabe des Deutschen Dokumentarfilmpreises flankiert. Diese Auszeichnung, die vom Sudwestrundfunk und der MFG Filmförderung Baden-Württemberg verliehen wird, wird zu einer jährlichen Ausschreibung umgewidmet. Das Haus des Dokumentarfilms vergibt einen Nachwuchspreis.

» www.dokville.de


Täglich Wissenswertes aus der Welt des Dokumentarfilms: aktuelle TV- und Kinotipps, Diskussionen und Branchennews.

Das bietet unser Doku-Newsportal www.dokumentarfilm.info

DOK Hausinfo 010 herunterladen (Pdf | ca. 2,3 Mb)

Aus dem Inhalt dieser Ausgabe:

  • Filme, Menschen und ihre Geschichten
  • Die Hähnles: Mehr als die Vogelmutter
  • Kinopionier Josef Mayer: Bewegender Bildermacher
  • Die Landesfilmsammlung Baden-Württemberg
  • Filmreihe DOK Premiere seit fünf Jahren erfolgreich
  • Doknight-Vorschau »Der Bauer und sein Prinz«, »We Feed the World«

 

Ob Familienalltag, Urlaubsreisen, Städteporträts, Filmtagebücher deutscher Soldaten oder Image- und Werbefilme, als zentrales Filmarchiv für das Bundesland Baden-Württemberg. Die Landesfilmsammlung Baden-Württemberg ist ein einzigartiges Archiv mit bereits über 8000 historischen Filmdokumenten.

» www.landesfilmsammlung-bw.de

Sie können unsere DVD-Städtefilme hier bestellen:
» zur Bestellseite